Die Murmeltiere e.V.
Eltern-Kind Initiative für Kinder von 1,5 bis 6 Jahre in München

Aktuelles


Hier finden sie Nachrichten und Berichte zu den Aktionen der Murmeltiere.


Mit einem Betreuer lernen die Kinder ein lustiges Tierfingerspiel.

Fingerpuppen
Januar 2018

Ein Betreuer lernt mit den Kindern in einem gezielten Angebot ein lustiges Tier-Fingerspiel. Hierbei wird neben dem Interesse und der Freude an Sprache auch die Konzentrationsfähigkeit der Kinder gefördert.


Die Bremer Stadtmusikanten mit Holzfiguren nachgestellt.

Bremer Stadtmusikanten
Januar 2018

Die Krippenkinder beschäftigen sich mit dem Märchen "Die Bremer Stadtmusikanten", lernen die Geschichte kennen und üben in den Morgenkreisen ein Lied, ein Gedicht und ein Fingerspiel dazu.


Die Kinder stehen vor einem Ofen und schauen zu wie Brot gebacken wird.

Mittelaltermarkt
Dezember 2017

Der Kindergarten nutzt die Vorweihnachtszeit aus um Weihnachtsmärkte zu besuchen. Beim einem Ausflug fahren die Kinder mit der U-Bahn zum Odeonsplatz und laufen von dort zum Mittelaltermarkt am Wittelsbacherplatz. Dort genießen sie die tolle Stimmung und lassen sich von den sehr freundlichen Marktbetreibern ihre Stände zeigen. Am Schluss schauen die Kinder zu wie Baumstriezel hergestellt werden und essen zusammen einen.
Wirklich lecker!


Die Kinder haben zum Märchen Frau Holle etwas gebastelt.

Märchcen
Dezember 2017

Vor Weihnachten greift der Kindergarten jede Woche ein neues Märchen auf. Montags lernen die Kinder immer ein neues Märchen kennen und beschäftigen sich dann die restliche Woche damit. Zu den verschiedenen Märchen lernen sie Fingerspiele, Gedichte, Kreisspiele und gestalten die Fenster. Zu den Märchen, die gelernt wurden, gehören "Frau Holle", "Rumpelstilzchen" und "Des Kaisers neue Kleider" beschäftigt. In der Ruhezeit lesen die Betreuer aus Märchenbüchern vor oder die Kinder hören Märchen CD's an. Den Kindern fallen immer neue Märchen ein, die sie auch noch interessieren würden.


Spielplatz, der mit Schnee bedeckt ist. Die Kinder spielen und haben viel Spaß.

Schnee
Dezember 2017

Die Krippenkinder gehen sehr gerne zum Spielplatz nebenan und toben sich dort so richtig aus. Vor allem wenn etwas Schnee liegt macht es besonders viel Spaß!


Bild das von den Kindergarten Kindern erstellt wurde.

Kunst
Oktober 2017

Die Kinder experimentieren mit unterschiedlichen Materialien wie Rasierschaum, Reis, Wasser und Sand. Dabei wird die taktile Wahrnehmung der Kinder gefördert und die Kinder lernen die unterschiedliche Beschaffenheit und Konsistenz der Materialien.

Im Freispiel entstehen am Maltisch kreative Kunstwerke und Gemälde.


Bild aus einem Blatt mit anderen Materialien verziert, so dass es wie ein Männchen aussieht.

Legebilder
September 2017

Die Krippenkinder legen tolle Legebilder aus Naturmaterialien (Äste, Holzscheiben, Kastanien, Muscheln,..). Die Kinder beschäftigen sich hier in kreativer Weise mit verschiedenen Naturmaterialien und lernen deren Aussehen, Beschaffenheit und Formenreichtum kennen.

Außerdem fördert das Legen die Phantasie der Kinder und sie lernen in einer Gruppe zusammen etwas entstehen zu lassen. Damit stärken sie ihre Sozialkompetenz.


Tier aus einer Kastanien gebastelt. Es sieht es wie eine Spinne.

Kastanientiere
September 2017

Einige Wiesen und Bergkinder gehen gemeinsam mit den Höhlenkindern in den Tannengarten zum Kastanien sammeln. Mit den Kastanien entstehen im Kindergarten tolle Kastanientiere.

Die Kinder können hierbei mit Naturmaterialien kreativ werden und lernen den Umgang mit einem Kastanienbohrer. Zudem schulen die Kinder bei der filigranen Bastelarbeit ihre Feinmotorik.


Eine Tafel für die Kinder aus der Vorschule mit Buchstaben darauf.

Vorschule
September 2017

Endlich hat das Warten ein Ende und die neuen Vorschulkinder dürfen loslegen. In der Vorschule nähern sich die Kinder spielerisch dem Thema Schule an, lernen etwas über Zahlen und Buchstaben und wollen am liebsten den ganzen Vormittag Vorschule Machen. Was die Kinder jeden Dienstag so machen könnt ihr immer an der Vorschulwand sehen!


Ein Kindergartenkind putzt Zähne. Ein Zahnarzt prüft, ob das Kind es richtig macht.

Zähne putzen
August 2017

Wir bekommen Besuch von einem Zahnarzt, der mit den Kindern das Thema Zahngesundheit aufgreift. Die Kinder lernen wie sie ihre Zähne am besten putzen und was den Zähnen gut tut uns was nicht. So werden die Kinder für dieses Thema sensibilisiert und das Thema tritt wieder mehr ins Bewusstsein der Kinder.


Ein Vorschulkind übt das Überqueren der Straße. Ein Polizist prüft, ob das Kind auch alles richtig macht.

Schulwegtraining
Mai 2017

Die Vorschulkinder dürfen ein Schulwegtraining mit einem Polizisten machen und lernen dort wie man sich als Fußgänger im Straßenverkehr verhält. Der Polizist war sehr beeindruckt, da unsere großen Kinder schon sehr gut Bescheid wussten und das Training mit Bravur absolviert haben.


Erdbeeren, die von den Kindern gepflanzt wurden und in einem Topf wachsen. Einige sind schon rot. Andere sind noch grün.

Erdbeeren
Mai 2017

Die Kinder begeistern sich so sehr für "Erdbeerinchen Erdbeerfee", dass wir Erdbeeren kurzerhand zu unserem neuen Thema machen. Wir sammeln jede Menge Ideen und einige haben wir auch schon umgesetzt:

Kinder fangen an unsere Fenster zu bemalen, basteln Erdbeeren mit verschiedenen Techniken und gestalten selbst Erdbeerstempel. Außerdem beobachten wir gespannt wie sich unsere Erdbeerpflanzen entwickeln und sie Früchte bekommen.

Die Kinder lauschen in der Ruhezeit gespannt den Abenteuern, die Erdbeerinchen mit ihren Freunden erlebt und lernen das Erdbeerinchen-Lied.


Die Kinder picknicken auf einer Decke. Einige laufen auf der Wiese herum.

Stemmerwiese
Mai 2017

Die Krippenkinder machen einen tollen Ausflug auf die Stemmerwiese. Dort genießen die Kinder den vielen Platz, laufen durch die hohen Wiese, klettern auf die Bäume und entdecken verschiedene Blumen und Tierchen. Anschließend gibt es für alle noch ein leckeres Eis.

Zu einem späteren Zeitpunkt ging es nochmal mit den Kindergarten-Kindern zu der Stemmerwiese und es wurde ein Picknick gemacht.


Ein Nest voller kleiner Osterhasen aus Schokolade. Diese haben die Kinder vorher gesucht und gefunden.

Ostern
April 2017

Im März und April haben sich die Kinder mit dem Thema Ostern beschäftigt. Die Räume wurden von den Kindern geschmückt und dekoriert. Die Kinder haben sich auf das Osterfest vorbereitet: Osternester wurden gestaltet und mit Ton wurden Osternester gestaltet, die mit Kresse bepflanzt wurde. Mit verschiedenen Techniken werden ausgeblasene Eier kunstvoll gestaltet. Die Krippenkinder singen das Lied "Stups der kleine Osterhase" und bepflanzen die Osternester. Es wurden auch schöne Ausflüge gemacht. Dabei wurden auch Geschenke entdeckt, welchder der Osterhase versteckt hat.


Zwei Kastenformen mit Brot, welches im Backofen fertig gebacken wird.

Brot backen
April 2017

Die Kinder kommen bei der Brotzeit auf die Frage, wie Brot hergestellt wird und was alles drin ist. Kurzerhand dürfen sie es ausprobieren und wir backen selber Brot.


Ein Herz aus Nägel und Fäden hergestellt. Mit Hämmern und Nägel haben die Kindergartenkinder ein schönes Herz geformt.

Nagelbild
März 2017

Einige Kinder machen ein Gemeinschafts-Nagelbild. Sie üben den Umgang mit Hammer und Nägeln und heraus kommt ein wunderschönes Kunstwerk.


Ein Schneemann, der von einem Kindergartenkind auf die Scheibe gemalt wurde.

Fenster bemalen
Februar 2017

Unsere Fenster werden von den Kindern winterlich mit Schneemännern und Schneeflocken bemalt.


Kind, welches einen Berg mit einem Schlitten hinunterfährt.

Schlitten fahren
Januar 2017

Im Januar genießen wir mit den Kindern vor allem den vielen tollen Schnee auf den wir alle schon gewartet haben! Wir nutzen jede Gelegenheit um raus zu gehen, Schneemänner zu bauen und im Westpark die Schlittenberge runter zu sausen.


Teamfoto, wie es auch im Artikel gezeigt wurde.

Bericht im Sendlinger Anzeiger
2. Januar 2017

Unter dem Titel " Von Anfang an überzeugt, Große und kleine Murmeltiere halten zusammen" berichtet der Sendlinger Anzeiger am 2. Januar 2017. Auch auf den Tag der offenen Tür am 3. Februar 2017 wird hingewiesen.